Start > Aktuell

News über Luftaufnahmen - Drohnen Inspektion - Drohnenkurse


05.04.2019 - U-Space wird Drohnen im Luftraum koordinieren

Die wachsende Zahl von Drohnen im Luftraum hat die Luftfahrtbranche gezwungen, das Konzept des Flugverkehrsmanagements zu überdenken.

Die wachsende Zahl von Drohnen im Luftraum hat die Luftfahrtbranche gezwungen, das Konzept des Flugverkehrsmanagements zu überdenken.

In Europa hat die EU-Kommission das Konzept des U-Space eingeführt. Dabei handelt es sich um eine Reihe dezentraler Dienste, die mit dem Ziel geschaffen wurden, Drohnen in den Luftraum zu integrieren und den Flugbetrieb mit Drohnen neben der bemannten Luftfahrt zu ermöglichen.

In der Schweiz haben mehrere Interessengruppen an Produkten und Dienstleistungen im Zusammenhang mit U-Space gearbeitet. Um Transparenz und Inklusivität zu gewährleisten, hat das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) die Schaffung der Plattform Swiss U-Space Implementation (SUSI) unterstützt.

U- Space / Uspace / U Space und professionelle Drohnen

Eine Videoreportage (ca. 14 Minuten) über Drohnen im Luftraum (Integration in den Luftraum, Flarm, U-Space, Skyguide) mit Stellungnahme vom Schweizerischen Verband Ziviler Drohnen.

Zurück