Start > Aktuell

News über Luftaufnahmen - Drohnen Inspektion - Drohneneinsatz


06.02.2017 - Flugplatz Speck, Modellflieger und Drohnen

Flugplatz Speck, Modellflieger und Drohnen

Unkontrollierte «wilde» Drohnen gefährden indirekt ein Hobby.

Am 23. Januar 2017 trafen sich Emil Giezendanner (Präsident Modellflugregion Ostschweiz), Bruno Wettstein (Präsident Flugsportgruppe Fehraltorf), Matthias Bosshard (Swiss Pilot und Präsident Modellflugverein Pfäffikon) und Gilbert Wyrsch (Drohnenpilot) auf dem Flugplatz Speck in Fehraltorf.

Sie gaben dem Journalisten Andres Eberhard Auskunft über das Nebeneinander der bemannten Luftfahrt, Modellflieger und Drohnen.

Der Bericht (PDF) erschien am 4. Februar 2017 im Züricher Oberländer.

Zurück