Start > Aktuell

Infos über Luftaufnahmen, Drohneninspektion und Industrie Drohnen Anwendungen


02.02.2022 - Drohnenvermessung / Photogrammetrie

Eine der am stärksten wachsenden Drohnenanwendungen sind die Bereiche Drohnenvermessung und Inspektion mit Drohnen. Die Drohnenkurse Basis und Drohnenvermessung vermitteln ihnen das nötige Wissen.

Neben der Kosten- und Zeitersparnis erhöht der Einsatz von Drohnen die Sicherheit für Mitarbeitende sowie Unbeteiligte, da die zu inspizierenden Flächen und Objekte nicht mehr betreten werden müssen.

Grundsätzlich gibt es hinsichtlich der möglichen Einsatzfelder kein Limit. Täglich werden neue Bereiche von Anwendern selbst entdeckt. Etabliert haben sich jedoch die Baudokumentation, Vermessung von Flächen und Volumenberechnungen.

Baudokumentation

Neben den klassischen Drohnenaufnahmen kommen auch Bilder von Vermessungs-Drohnen zur Anwendung. Im Beispiel der Elektro Firma ZH Consulting GmbH aus Pfäffikon SZ werden auf Wunsch die Decken von Gebäuden vor dem Betonieren abgeflogen, um daraus ein Orthofoto zu erstellen. Die Arbeit der Handwerker lässt sich mit dem darübergelegten Plan leicht dokumentieren. Nach dem Giessen der Beton Decke kann man später jederzeit Stellen ausmessen, wo z.B. eine Kernbohrung gefahrlos durchgeführt werden kann.

Vermessung von Flächen

Vor der Installation einer Photovoltaik-Anlage muss eine Dachvermessung durchgeführt werden. Eine Vermessung aus der Luft mit Drohnen geht schneller. Zudem werden Arbeitsunfälle und Beschädigung des Kundeneigentums vermieden.

  • An diesem Flachdach können Sie selbst Messungen vornehmen.
     

Volumenberechnungen

Durch den Einsatz von Drohnen zur Volumenberechnungen wird auch hier die Sicherheit aller beteiligten Personen erhöht. Es müssen sich keine Mitarbeiter oder Vermessungsingenieure mehr in Gefahrenbereiche wie Abbruchkanten, Böschungsbereichen oder Transportstrassen aufhalten.

Drohnenkurs «Grundlagen der Drohnenvermessung / Photogrammetrie»

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die Grundlagen, um danach zu entscheiden, mit welcher Drohne und Software Sie sich vertieft mit dem Thema befassen möchten.

Zurück