Start > Aktuell

Drohnenportal für die Schweizer Drohnen Industrie und Drohnenausbildung


03.01.2024 - Neuer Drohnenkurs "Drohnen-Inspektion"

Im neuen Drohnenkurs lernen Sie den praktischen Umgang mit Inspektionsdrohnen und die Verarbeitung der Daten zu einem Bericht.

Mit einer Drohne kann man visuelle Inspektionen (RGB- und Wärmebild-Kamera) schnell, kosteneffizient und sicher durchführen. Der neue Drohnenkurs "Drohnen-Inspektion" (PDF) richtet sich an Baufachleute, Dachdecker und Solar-Installateure.

Kursziele - Die Teilnehmenden

  • wenden das Vorgehen bei visuellen Inspektionen mithilfe der Unterlagen korrekt an.
  • fliegen selbständig manuelle Inspektionen von Fassaden, Dächer und PV-Anlagen.
  • visualisieren die Daten einer Inspektion und stellen diese selbstständig zu einem Bericht zusammen.

Kursinhalt

  • Drohnen-Anwendungen
  • Luftrecht und Flugvorbereitung
  • Drohnen-Hersteller und Beschaffung
  • Visuelle Inspektion von Bauwerken
  • RGB-Kamera
  • Thermal- / Wärmebildkamera
  • Datenverarbeitung und Bericht

Dauer / Kosten

  • Dauer: 1 Tag (8h)
  • Anzahl Teilnehmende: Ideal sind 2-4 Teilnehmende innerhalb der selben Firma
  • Kurskosten: Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot für eine Individuelle Firmenschulung
  • Firmen biete ich ein kostenloses Beratunsgespräch.

Kursorte

  • Bei Ihnen in der Firma
  • Im Büro in Winterthur

Voraussetzungen Kursteilnehmende

  • Eigenes Notebook mit Internetzugang über WLAN.
  • Sie haben unseren Basis-Drohnenkurs absolviert oder verfügen bereits über ausreichend Flugerfahrung.
  • Sie besitzen eine eigene Drohne (am besten mit Wärmebildkamera).
  • Haftpflichtversicherung für Drohnenflüge.

Zurück