Start > Aktuell

News über Luftaufnahmen - Drohnen Inspektion - Drohneneinsatz


01.10.2020 - Verzögerte Einführung der EU-Drohnenregulierung

Obwohl die Einführung der neuen Drohnenverordnung erneut hinausgeschoben wird, empfehlen wir den halbtägigen Kurs Drohneneinsatz / Drohnenregulierung 2021 inkl. Kaufberatung.

Ab dem Sommer stand die Neuerung ohne Wenn und Aber auf der Website des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (Bazl): «Neue Drohnenregulierung ab 1. Januar 2021». Nun wird die Einführung auf unbestimmte Zeit verschoben.

In einigen Bereichen sieht diese EU-Durchführungsverordnung gegenüber der Schweizer Regelung Verschärfungen vor. Doch daraus wird vorläufig nichts.

Das Bazl musste die Reissleine ziehen. «Momentan ist die Ausgangslage so, dass die EU-Durchführungsverordnung nicht übernommen wird, bis der Ständerat die Motion als Zweitrat behandelt hat», sagte der Bazl-Kommunikationsleiter Urs Holderegger auf Anfrage.

Zurück